Hormonfreie Verhütung

Caya Diaphragma

Caya Diaphragma

Viele Frauen wünschen sich eine natürliche und sichere Verhütung – ohne Hormone! Mit dem Caya® Diaphragma verhüten sie sicher, hormonfrei und selbstbestimmt, dann wenn sie es brauchen.
Das Caya® wird vor dem Geschlechtsverkehr in die Scheide eingeführt. Es bedeckt den Muttermund vollständig und liegt zwischen dem hinteren Scheidengewölbe und der Nische am Schambein. Beim und nach dem Geschlechtsverkehr verhindert das Caya® das Eindringen von Spermien in die Gebärmutter. Nach dem Verkehr muss das Caya® Diaphragma mindestens 6 Stunden in der Scheide verbleiben.

Caya Diaphragma

Eigenschaften

• hormonfrei
• einfache Handhabung
• keine Nebenwirkungen
• 2 Jahre lang wiederverwendbar
• latexfrei
• kein Anpassen erforderlich
• umweltfreundlich
• keine Beeinträchtigung sexueller Empfindungen beider Partner
• immer nur dann anzuwenden, wenn es notwendig ist
• zusammen mit dem Diaphragmagel bietet es doppelte Sicherheit.

Caya Diaphragma

Das Caya® Diaphragma ist besonders geeignet für Frauen

• die hormonfrei verhüten wollen oder müssen (z. B. bei erhöhtem Thromboserisiko)
• die keine Spirale benutzen wollen oder dürfen
• in der Stillzeit
• die nur dann verhüten wollen, wenn sie Sex haben
• nach einer Entbindung / zwischen zwei Schwangerschaften
• die eine Latexallergie haben
• in Kombination mit natürlichen Methoden der Familienplanung (z. B. symptothermale Methode)

Caya Diaphragma
  • Einheitsgröße durch anatomisches Design
  • sicher und natürlich - Barrieremethode ermöglicht hormonfreie Verhütung
  • bietet doppelte Sicherheit - in Kombination mit dem Caya® Diaphragmagel

FAQs

Muss ich das Caya Diaphragma in Kombination mit einem Gel verwenden?

 

Wenn du eine sichere Verhütungsmethode möchtest, musst du das Caya Diaphragma immer zusammen mit dem Caya Gel verwenden.

 

Welches Gel soll ich mit dem Caya Diaphragma verwenden?

 

Wenn du das Caya Diaphragma benutzt, musst du auch immer ein kontrazeptives Gel verwenden.

Das Gaya Gel ist kein spermizides Gel, sondern ein Kontrazeptives.

Spermizide Gele enthalten den Wirkstoff Nonoxynol-9, der die Vaginalwände reizen und verletzen kann.

 

Wie lange kann ich das Caya Gel nach dem Öffnen verwenden?

 

Sowohl auf der Verpackung, als auch auf der Tube ist ein geöffneter Tiegel mit der Aufschrift "3 M" zu sehen. Das bedeutet, dass das Gel nach dem Öffnen noch 3 Monate haltbar ist.

 

Muss ich das Caya Gel im Kühlschrank lagern?

 

Das Caya Gel muss nicht im Kühlschrank gelagert werden, es kann aber.

Wichtig ist, dass das Caya Gel zwischen 4 und 25 Grad gelagert wird. Auch diese Angabe befindet sich sowohl auf der Verpackung, als auch auf der Tube.

 

Wie lange muss ich das Caya Diaphragma eingesetzt lassen?

 

Bereits 2 Stunden vor dem Geschlechtsverkehr kannst du dir das Caya Diaphragma einsetzen. Somit muss du das Vorspiel nicht unterbrechen und kannst spontan bleiben.

Nach dem Geschlechtsverkehr muss das Caya Diaphragma mindestens 6 Stunden in der Vagina bleiben.

WICHTIG: Lass das Caya Diaphragma niemals länger als 24 Stunden ununterbrochen in der Vagina! Dies kann das Wachstum von Bakterien begünstigen und zum toxischen Schocksyndrom führen.

 

Wie lange ist das Diaphragma haltbar?

 

Das Caya Diaphragma sollte nach der ersten Anwendung nicht länger als 2 Jahre benutzt werden.

 

Muss ich das Caya Diaphragma von einer Fachkraft anpassen lassen?

 

Das Caya Diaphragma kann man sich nicht anpassen lassen.

Es hat eine Einheitsgröße und passt dem Großteil der Frauen.

Ist die Methode aber neu für dich, kannst du natürlich von einer Fachkraft überprüfen lassen, ob du das Diaphragma richtig eingesetzt hast.

 

Du hast noch Fragen?

Dann schreibe mir sehr gerne eine Mail an info@tassenzeit.at. Ich nehme mir sehr gerne Zeit für dich.